Newsletter September

weißensee kunsthochschule berlin
> english version

Liebe Leser_innen,

nach drei Semestern überwiegend im Onlinemodus blicken wir mit Zuversicht nach vorne: In einem Eckpunktepapier haben sich die Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung und die Berliner Hochschulen auf ein Wintersemester mit mehr Präsenzlehre geeinigt. Auch wenn steigende Infektionszahlen die Hoffnung auf eine schnelle Rückkehr zum normalen Hochschulbetrieb trüben – die Freude darüber, dass für Geimpfte, Genesene oder Getestete das gemeinsame Arbeiten, Forschen und Studieren an der weißensee kunsthochschule berlin bald wieder in größerem Umfang möglich sein soll, ist groß.

In den letzten Wochen und Monaten sind auch außerhalb der Hochschule kollaborative Projekte und Ausstellungen entstanden. Am 3. und 4. September präsentieren die Fachgebiete Textil- und Flächendesign sowie Produkt-Design die Ausstellung „at the table“ auf dem Bauhausfest Dessau. In der Berliner Galerie Parterre sind ab 21. September mit dem Mart Stam Preis prämierte Abschlussarbeiten der weißensee kunsthochschule berlin zu sehen. Am 22. September eröffnet das Museum der Dinge die Ausstellung „Alltag formen! Bauhaus-Moderne in der DDR“ – eine Kooperation mit dem Fachgebiet Visuelle Kommunikation. Und am 24. September lädt die DesignFarmBerlin anlässlich ihres fünfjährigen Jubiläums zu einer Ausstellung und zum Austausch ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Ausstellungen in Berlin und Dessau und hoffen, dass auch an der weißensee kunsthochschule berlin bald wieder mehr Leben einkehren kann.

Ihre
weißensee kunsthochschule berlin



Ausstellung

Bauhausfest 2021 – at the table

3. September bis 4. September 2021, Bauhaus, Dessau

Bereits zum zehnten Mal ist die weißensee kunsthochschule berlin nach Dessau ins Bauhaus eingeladen, um im Rahmen des Bauhausfests 2021 unter dem Titel „Verbindungsspiele“ Projekte aus den Fachgebieten Textil- und Flächendesign sowie Produkt-Design zu präsentieren. Die Ausstellung „at the table" zeigt Arbeiten aus den Semesterprojekten „Radical Futures“, „Food in the Time of Corona“ und „Acker Löffel Campus“. Sieben Konzepte und Zukunftsszenarien setzen sich mit unserer Beziehung zu Lebensmitteln und der aktuellen Situation rund um unsere Ernährung auseinander.


Mehr Informationen




Ausstellung

Mart Stam Preis 2019

21. September bis 8. Oktober 2021, Galerie Parterre, Berlin

Mit mehr als einem Jahr pandemiebedingter Verzögerung wird am 21. September endlich die Ausstellung der mit dem Mart Stam Preis 2019 prämierten Abschlussarbeiten der weißensee kunsthochschule berlin in der kommunalen Berliner Galerie Parterre eröffnet. Am 13. Oktober folgt die Eröffnung der Ausstellung „Mart Stam Preis 2020“. Seit 1997 bewerben sich jedes Jahr Studierende aller Fachrichtungen um den Mart Stam Preis, die Entscheidung trifft eine unabhängige Jury. Für die jungen Künstler_innen und Designer_innen, die nach dem Studium mit den Herausforderungen der Berufspraxis konfrontiert werden, ist der renommierte Preis eine wichtige Ermutigung und oft ein Schritt zu ersten Aufträgen oder weiteren Ausstellungen.



Mehr Informationen





Ausstellung

Alltag formen! Bauhaus-Moderne in der DDR

23. September 2021 bis 7. Februar 2022, Museum der Dinge, Berlin

Funktional, langlebig und optimiert für die industrielle Massenproduktion: Die Ausstellung „Alltag formen! Bauhaus-Moderne in der DDR“ zeigt Objekte der Alltagskultur. Entworfen u.a. von Absolvent_innen der weißensee kunsthochschule berlin in den 1950er und 1960er Jahren, standen die ausgestellten Möbel, Gefäße und das Grafikdesign für die Weiterentwicklung der Gestaltungsprinzipien des Bauhauses in der DDR. Die Szenografie, das visuelle Erscheinungsbild und die Grafik der Ausstellung haben Studierende der Visuellen Kommunikation entworfen. Entstanden ist die Ausstellung im WS 2018/19 in Kooperation mit dem Museum Utopie und Alltag. Ab dem 23. September ist sie nun auch in Berlin zu sehen.


Mehr Informationen




Ausstellung und Feier

Fünfjähriges Jubiläum der DesignFarmBerlin

24. September bis 26. September 2021, Theater Expedition Metropolis, Berlin

Die DesignFarmBerlin wurde vor fünf Jahren als ein Design-in-Tech Accelerator der weißensee kunsthochschule berlin gegründet. Aus Mitteln der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie aus dem Europäischen Sozialfond gefördert, hat sie bereits zahlreiche Start-Ups und Unternehmer_innen u.a. aus den Bereichen Gesundheit, Textilien, Mode und Musik mit Stipendien und einem großen Netzwerk unterstützt. Dabei konnten die Verantwortlichen wertvolle Erfahrungen sammeln und ihr Programm stetig weiterentwickeln. Mit neuen Plänen und Ideen möchten sie jetzt zu einem neuen Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte übergehen. Anlässlich ihres fünfjährigen Jubiläums lädt die DesignFarmBerlin zu einer Ausstellung und zum Austausch ein.



Mehr Informationen





Tag der offenen Tür

Informationstag Masterstudiengang Kunsttherapie

11. September 2021, Casino der Park-Klinik, Berlin

In Kooperation mit der Kunsttherapie Berlin, Kolleg für Weiterbildung und Forschung, bietet die weißensee kunsthochschule berlin seit dem Sommersemester 2005 den postgradualen Masterstudiengang Kunsttherapie an. Der Informationstag bietet die Möglichkeit, die Leitung und die Lehrenden des Studiengangs kennenzulernen und Fragen zu stellen. Interessierte und Bewerber_innen erhalten in kurzen Vorträgen und Erfahrungsberichten einen Einblick in das Studium und die kunsttherapeutische Arbeit mit verschiedenen Patient_innen. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr.



Mehr Informationen




English Version

Dear readers

After three semesters of working predominantly online, we are now looking to the future with confidence. The Senate Chancellery – Higher Education and Research and Berlin’s universities have agreed in a set of guidelines that there will be more face-to-face teaching in the coming winter semester. Even though rising infection rates dampen our expectation that there will be a rapid return to normal university life, we are nevertheless delighted that soon it should be possible for those who are vaccinated, tested or have recovered from Covid to work, study and do research together again to a much greater extent at the weißensee academy of art berlin.

During the last few weeks and months collaborative projects have been taking shape outside of the academy as well. On 3rd and 4th September, the Departments for Textile and Surface Design and for Product Design will be presenting the exhibition “at the table” at the Bauhaus Festival in Dessau. From 21st September, the diploma assignments of the weißensee academy of art berlin that have been awarded the Mart Stam Prize will be displayed in the Parterre Gallery in Berlin. On 22nd September, the Museum of Things will be opening its exhibition “Shaping Everyday Life! Bauhaus Modernism in the GDR” – a collaborative venture with the Department for Visual Communication. And on 24th September, the DesignFarmBerlin would like to invite you to an exhibition on the occasion of its fifth anniversary.

We very much look forward to your visit to the exhibitions in Berlin and Dessau and hope that more life will soon return to the weißensee academy of art berlin.

Best regards

weißensee school of art and design berlin



Exhibition

Bauhausfest 2021 - at the table

3rd to 4th September 2021, Bauhaus Museum, Dessau.

The weißensee academy of art has been invited to the Bauhaus Museum in Dessau for the tenth time now. This year, it is to present projects with the title “Connecting Games” at the Bauhaus Festival 2021. The projects originate from the Departments for Textile and Surface Design and for Product Design at the academy. The exhibition “at the table” shows works from the semester projects “Radical Futures”, “Food in the Time of Corona” and “Acker Löffel Campus” (Field Spoon Campus). Seven ideas and future scenarios engage with our relationship with food and the current situation with regard to our diet.


further information




Exhibition

Mart Stam Prize 2019

21st September to 8th October 2021, Parterre Gallery, Berlin


With a delay of more than one year due to the pandemic, the exhibition of the diploma assignments of the weißensee academy of art that were awarded the Mart Stam Prize 2019 will finally be opened on 21st September in the public Parterre Gallery, Berlin. On 13th October, there will follow the opening of the exhibition “Mart Stam Prize 2020”. Since 1997, students from all specialisms at the academy have entered for the Mart Stam Prize. The award decisions are made by an independent jury. For these young artists and designers, who are confronted with the challenges of everyday working life after their studies, this renowned prize is an important encouragement for them and is often a step towards further exhibitions or their first commissions.


further information





Exhibition

Shaping Everyday Life! Bauhaus Modernism in the GDR

23rd September 2021 to 7th February 2022, Museum of Things, Berlin

Functional, durable and optimised for industrial mass production, the exhibition “Shaping Everyday Life! Bauhaus Modernism in the GDR” shows objects from everyday life. The furniture, vessels and graphic design on display, some of which were designed by graduates of the weißensee academy of art in the 1950s and 1960s, represent the further development of the design principles of Bauhaus in the GDR. The scenography, visual appearance and artwork for the exhibition were designed by students from the Department for Visual Communication. The exhibition was created in the winter semester 2018/19 in cooperation with the Museum of Utopia and Daily Life in Eisenhüttenstadt. It can now be seen in Berlin from 23rd September.


further information




Exhibition and celebration


Fifth anniversary of DesignFarmBerlin

24th to 26th September 2021, Theater Expedition Metropolis, Berlin

The DesignFarmBerlin was founded five years ago as a Design in Tech accelerator of the weißensee academy of art berlin. With the help of funds from the Senate Department for Economics, Energy and Public Enterprises and from the European Social Fund, it has already supported numerous start-ups and entrepreneurs from the areas of health, textiles, fashion and music with grants and a large network of contacts. In doing so, it has been able to gain valuable experience and to continuously develop its programme of activities. It would now like to move forward to the next chapter of its success story with new plans and ideas. On the occasion of its fifth anniversary, it would like to invite you to an exhibition and an opportunity to network and exchange ideas.


further information




Tag der offenen Tür

Information Day: Master’s course in Art Therapy

11th September 2021, Casino in Park Clinic, Berlin


In cooperation with Kunsttherapie Berlin, Kolleg für Weiterbildung und Forschung, the weißensee academy of art has offered a postgraduate master’s course in Art Therapy since the summer semester of 2005. At this Information Day, applicants and anyone else who is interested can gain an insight into the course of study and art therapy work with various patients through short presentations and case studies. It will also be possible to ask questions and to get to know the course managers and lecturers. The Information Day starts at 10 am.


further information




Impressum:
weißensee kunsthochschule berlin, Referat für Öffentlichkeitsarbeit,
Veronika Breuning, Bühringstraße 20, 13086 Berlin, Tel.030-47705-222
Fax:030-47705-291, E-Mail: presse@kh-berlin.de

> Unsere Facebook-Seite
> Website der weißensee kunsthochschule berlin
> Newsletter abbestellen